PHYSIOTHERAPIE

Physiotherapie

Die Physiotherapie (Körpertherapie) konzentriert sich auf die Behandlung von Funktionseinschränkungen unseres Bewegungsapparates. Gelenke, Muskeln, Sehnen und Bänder und Faszien, werden mobilisiert, stabilisiert und gekräftigt, um die ursprünglich physiologische Bewegungsökonomie wieder  herzustellen.

 

Zusätzlich findest Du über gezielte Übungen, die ich vor allem aus dem Yoga beziehe, zu einer noch intensiveren Körperwahrnehmung, spürst deine Grenzen und wie du diese mit eigener Kraft sanft  überschreitest, dich in deiner Beweglichkeit erweiterst, körperlich genauso wie geistig.

 

So flexibel wie dein Geist, dein Denken, so auch deine Gelenke...

Manuelle Therapie

Hauptsächlich dient die Manuelle Therapie  der Schmerzlinderung und der Mobilisation von Gelenken und Weichteilstrukturen. Es wird manuell, meist durch Impulse, direkt oder indirekt an der betroffenen Struktur behandelt. Parallel dazu wird durch Weichteilmobilisation (z.B. Dehnung,.) Deine Muskulatur entspannt und somit der neu gewonnen Beweglichkeit angepasst.

Lymphdrainage

Dein Lymphsystem ist für die Entsorgung von Gewebsflüssigkeiten zuständig. Es sorgt für den Abtransport von flüssigen Substanzen aus dem Gewebe. Bei lymphatischen Stauungen (Ödemen) wird durch weiche, dehnende Griffe  die Lymphgefäßtätigkeit angeregt, die Entschlackung  und Regeneration aller Haut- und Gewebsschichten gefördert und der Heilungsprozess sanft beschleunigt.

Moor

Moor... die heilende Erde, enthält wertvolle Huminsäuren, Vitamine und Spurenelemente. Moorpackungen werden vor oder meist nach der physiotherapeutischen oder energetischen Behandlung direkt auf die Haut gelegt.
Das frische Moor entzieht  der Haut und dem Bindegewebe Gifte, Säuren und Schlacken, lindert somit den Schmerz und entspannt die Muskulatur.
Je nach Indikation werden die Packungen warm oder kalt angewendet.

Massagen

Teil- oder Vollmassagen kombiniere ich gerne zur Physiotherapie. Das warme gereifte Öl auf deiner Haut  zieht direkt in die Zelle, regeneriert und entgiftet verschlacktes Gewebe. Somit lösen sich Verspannungen in der Muskulatur und eine wunderbare Leichtigkeit  wohnt wieder in Dir.

Du spürst Dich, zurück an deiner Basis in deiner Harmonie und Ruhe.

Dein Körper, Dein Sein, wird auf allen Ebenen sanft harmonisiert und ausgeglichen.

Atemtherapie

Atmen ist gleich „Fluss“.

Atmen ist gleich Bewegung“. 

Atmen bedeutet leben.

Diese essentiellen Eigenschaften verringern sich stetig, durch Druck, Zeitmangel und Stress. 

Entdecke diesen Fluss und diese  Bewegung in dir. Über  wunderbare Atemtechniken und  Meditation  findest du deinen gesunden Atemrythmus, deinen gesunden Lebensfluss wieder. So begegnest du Dir in deiner Mitte, deinem Heilsein und integrierst Gelassenheit und Leichtigkeit in Dein Sein.

Korperreisen

..

Spüren… Loslassen… trotz Schmerz… deinen Körper wieder freigeben…damit er sich in deinem Wahrnehmen und Atmen wieder selber regulieren kann.

Dieses Spüren und Wahrnehmen auch bei physiotherapeutischen Anwendungen ist mir sehr wichtig, weil dir nur dann bewusst wird, wo du stehst, wie du dich bewegst. Unter welcher Spannung/oder welchem Schmerz du deinen Tag lebst. Um dann wieder in eine/deine physiologische (gesunde) Haltung frei von zu viel Spannungen zu gelangen.

Vitalstoffe

..bedeutet unserem Körper an seiner Wurzel wieder Kraft zu schenken. Mittels natürlichen Mineralien, Enzymen, Vitaminen, Blütenessenzen und Ölen tanken Deine Körperzellen frische Energie, erinnern sich somit an ihre ursprüngliche Zellphysiologie und nehmen ihre Funktion, die Regeneration sämtlicher Körpersysteme, wieder auf. Besonders sinnvoll erscheint diese Therapie bei oder nach chronischen Erkrankungen, nach Schockerlebnissen, Knochenbrüchen, während/nach Schwangerschaft und psychischen Veränderungen.

Reflexzonentherapie

Nicht nur unsere Füße, auch Hände und der gesamte Körper bietet uns Reflexzonen. Dies sind bestimmte, teils abgegrenzte Zonen unserer Haut, welche Disharmonien in Körper und Geist  spür- und sichtbar machen. Somit dienen diese Zonen als Spiegel unserer Organe, unseres Unterbewusstseins und ermöglichen somit auch eine Diagnostik dieser Bereiche. Mittels Farb- Klang- Aroma- oder Physiotherapie werden diese Zonen , und die damit verbundenen Bereiche wieder harmonisiert und in Einklang gebracht.

"Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare."
CHRISTIAN MORGENSTERN

​©2016 Katrin Millinger

Mit Liebe gestaltet www.spirituellesdesign.com